Wendelstein Werkstätten
Kugelspiel Die liegende Acht

Wendelstein Werkstätten
Das Balancespiel fördert Geduld, Koordination und Konzentration. Damit die Kugel die komplette Runde auf der Holzbahn beschreibt, erfordert es viel Fingerspitzengefühl. Durch die 8 verknüpft das Spiel die linke und rechte Gehirnhälft. 2 unterschiedlich tiefe Rillen für passenden Schwierigkeitsgrad.
Auf Lager - noch 3 verfügbar
Transportdauer DE (DHL): 1-2 Werktage
45,90 € *
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
Bei Vorkasse nur 44,52 EUR *
Kauf auf Rechnung (DE)²
CO2-neutraler Versand mit DHL
mit Freunden teilen

Beschreibung

Das Kugelspiel "Die liegende Acht" stammt aus den Caritas Wendelstein Werkstätten. Beim Spiel mit der liegenden Acht aktiviert man beide Gehirnhälten durch den Überkreuzlauf der Kugel und der steuernden Bewegung der Hände. Deshalb wurde die Kugelbahn "Die liegende Acht" aus den Wendelstein Werkstätten mit  dem Siegel "spiel gut" ausgezeichnet. Die Auszeichnung steht für besonders pädagogisch wertvolles Spielzeug.

Jeder liebt es, seinen Körper immer besser beherrschen zu lernen und beobachtet dabei genau seine Fortschritte von Motorik und Koordination. Die Kugelbahn ist eine hervorragende Übung um Stress und Lernblockaden abzubauen, Motorik und Koordination zu verbessern und Kinder lieben es, die Kugel durch die Bahn zu navigieren. Das Holzprodukt entspricht der europäischen "Sicherheit von Spielzeug EN 71".

Die Kugelbahn ist beidseitig bespielbar und jede Seite hat durch verschieden tiefe Rillen einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad. Das Labyrinth wird mit 2 hochwertigen Stahlkugeln im Leinbeutel geliefert.

  • fördert Geschicklichkeit und Motorik
  • löst Lernblockaden und Stress
  • 2 Schwierigkeitsstufen durch unterschiedlich tiefe Rillung
  • verknüpft spielerisch linke und rechte Gehirnhälfte
  • ausgezeichnet mit dem Label "spiel gut" für besonders pädagogisch wertvolles Spielzeug
  • aus massiven Holz
  • hergestellt in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung
  • tolles Geschenk für Alt und Jung


Die Produktion: Hergestellt wird die Kugelbahn in den Caritas Wendelstein Werkstätten, einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Rosenheim/Raubling südlich von München. Ziel der Werkstatt: Sorge für das Leben von Menschen mit Behinderungen zu tragen. Die Möglichkeit zu arbeiten ist ein Teil der Fürsorge. In den Caritas Wendelstein Werkstätten können einige hundert Mitarbeiter anspruchsvolle Arbeit leisten und mit viel Liebe und Sorgfalt schöne Produkte aus Holz und anderen Materialien herstellen. Wie geht das? Menschen mit Behinderung können viel, nur oft etwas anders. Die einzelnen Arbeitsschritte in der Fertigung werden in viele kleine Arbeitsschritte unterteilt und damit vereinfacht. Spezielle Vorrichtungen schaffen Präzision und Sicherheit. So können auch schwerstbehinderte Menschen viele komplexe Tätigkeiten machen. Das schafft Selbstbewusstsein und Freude an der Arbeit.

Eigenschaften

Material Erlenholz
Farbe braun
Abmessungen Länge: 56 cm Breite: 23 cm
Artikelgewicht 750 g
Artikelnummer 9500
Lieferumfang 1 Kugelspiel inkl. Kugeln

Empfehlungen für Sie

Kundenbewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung