Normann Copenhagen
Wandhaken Stone Hooks 2er-Set

Normann Copenhagen
Auf den Merkzettel
Auf Lager - noch 4 verfügbar
Lieferzeit: auf Lager
35,00 EUR *
In den Warenkorb
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
mit Freunden teilen

Beschreibung

Steine als Haken an der Wand und ein Stück einzigartige Natur - Normann Copenhagen präsentiert die Wandhaken Stone Hooks.

Stone ist der Name einer Designserie, die Haken in einem ausdrucksstarken und schlichten Stil präsentiert, ein Entwurf der Isländerin Helga I. Sigurbjarnadottir. Jeder Stone Haken ist einzigartig und bereichert die Einrichtung mit einem Stück Natur.

Die Inspiration dazu fand Helga I. Sigurbjarnadottir an einem Sommertag bei einem Spaziergang auf Snæfellsnes an der Westküste von Island. Hier fielen ihr die unzähligen, schönen Steine auf, die über viele Jahre von der Meeresbrandung geformt worden waren. Helga I. Sigurbjarnadottir griff die Anregung für eine gestalterische Arbeit mit diesem natürlichen Material auf und kreierte ein Design-Objekt in Form einer Serie verschiedener Haken.

Helga I. Sigurbjarnadottir erzählt: "Die Natur und ihre tausend Gesichter inspirieren mich sehr. Ein Stein ist nicht einfach nur ein Stein. Es gibt sie in unzähligen Formen und Härtegraden. Stone ist ein Haken voller Kontraste, die sichtbar werden, wenn man ihn dreht und berührt. Durch die Verwendung von zwei natürlichen Materialien schaffen wir unsere eigene kleine Landschaft zu Hause - mit einem Objekt, das jeder von uns benötigt - einem Haken." Der Haken Stone bringt ein Stück isländische Natur in Ihr Zuhause. 

Material: Isländischer Naturstein, Metall
Maße: ca. Ø 7 cm (Kann unterschiedlich ausfallen, da jeder Haken einzigartig ist)
Lieferumfang: 1 Set (2 Wandhaken)

Artikelnummer: 103000
EAN: 5707434054290
Entwurf: Helga Sigurbjarnadottir
Marke: Normann Copenhagen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kundenbewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung
pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand
* = Alle Preisangaben verstehen sich inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten
Nach oben