Schirmständer

Mit Schirm, Charme und Melone? Na ja, zumindest mit einem stylischen Schirmständer!

Mit Schirm, Charme und Methode halten wir hier gleich zwei Arten von Schirmständern für Sie bereit. Da gibt es den Schirmständer für Regenschirme und da gibt es die Schirmständer für den Sonnenschirm.

Der Schirmständer für Regenschirme steht meistens im Flur oder zumindest im Eingangsbereich. Da wäre es doch ideal, wenn er zur Garderobe passt, was meinen Sie? Und auch, wenn wir Ihnen wünschen, dass der Regenschirm möglichst selten gebraucht wird, so ist der Schirmständer doch ein wichtiges Utensil, vor allem, wenn Sie wiederkommen und der nasse Regenschirm hier gleich bleiben kann, bevor Sie ihn quer durch die Wohnung tragen müssen und er alles voll tropft. Ein guter Regenschirmständer ist natürlich auch auf den nassen Schirm vorbereitet und es macht ihm gar nichts, wenn er hier zum Trocknen „parkt“, weil er von innen so ausgestattet ist, dass er das Regenwasser auffängt.

Schirmständer sind aber nicht nur zu Hause unverzichtbar, sondern auch da, wo viele Menschen (und Regenschirme) sind. Eine Praxis, ein Geschäft oder ein Büro… Hier ist ein Regenschirmständer einfach ein Muss.

Kommen wir aber nun zur der Sonnenseite des Lebens. Die spielt sich natürlich draußen im Garten oder auf der Terrasse ab. Weil man aber nicht immer in der prallen Sonne sitzen möchte, sondern sich auch mal in den Schatten zurück ziehen will, ist der Sonnenschirm nicht weit. Und damit dieser sicher steht, braucht es einen stabilen und hochwertigen Sonnenschirmständer. So wie die Sonnenschirmständer, die Sie in unserem Design-Shop finden.

Tolle Regen- und Sonnenschirmständer in originellen Farben und Formen, von modern bis klassisch. Unsere Schirmständer kommen im schlichten und edlen Design aber auch mal in bunter Farbenpracht. Mal aus Materialien wie Edelstahl oder Holz, mal aus Keramik oder Kunststoff.

* = Alle Preisangaben verstehen sich inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten
Nach oben