Niklas Jakob

Niklas Jakob

Für den gelernten Industriedesigner Niklas Jacob ist jedes Projekt ein Ping Pong Spiel zwischen dem Problem und der Lösung. Die Schlussfolgerung aller gestellten Probleme ist das finale Design.

Niklas Jakob bei Spuersinn24 - Designshop für schönes Wohnen

Niklas Jakob startete seine Karriere 1989 als Künstler und stellte seine Arbeiten in kleinen Gallerien in Kopenhagen in den Jahren 1990-1992 aus.

Von 1993 bis 1997 studierte Niklase Jacob Industriedesign am "International College of Arts and Sciences" und dem "Politecnico di Milano". 1997 arbeitete er zusammen mit der Design Group Italia bevor er 1998 zu Momo Design ging.

1999 wurde Niklas Jacob Chefdesigner bei Momo Design, und war für das Studiomanagement und die Projektentwicklung für Kunden zuständig, darunter Firmen wie Nissan, Lexus, Lamborghini, Logitech und viele mehr.

2001 wurde er Designmanager beim japanischen Designer Makio Hasuike in Mailand, beschloss allerdings bereits ein Jahr später sein eigenes Designbüro zu eröffnen.

Seit 2003 arbeit er nun mit seinem eigenen Designteam, und pendelte stets zwischen Italien und Kopenhagen, wo er in viele Firmen aus Europa und USA in Projekte involviert war.

2005 gründet er Fruithouse in Copenhagen, eine Firma für strategisches Design und Markenbildung.

Niklas Jacob lehrt an der Fakultät für Architektur im Bereich des Industriedesigns an der Universität von Camerino in Ascoli Piceno, Italien.

* = Alle Preisangaben verstehen sich inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten
Nach oben