Egal welche Jahreszeit: Salate gehören zu den liebsten Speisen der Deutschen. Ob als leichte Mahlzeit abends mit der Familie oder als Beilage zu verschiedenen Speisen, sie alle werden am besten mit einem Salatbesteck serviert.

Egal ob klassisch, rustikal oder elegant. Alleine durch die Verwendung verschiedener Materialien entstehen schon verschiedene Stile. Und jedes Material hat seine eigenen Vorzüge und Charakteristiken:
Salatbesteck aus Edelstahl zeichnet sich vor allem durch ihr robustes Äußeres und ihre Langlebigkeit aus. Des weiteren ist Besteck aus Edelstahl spülmaschinenfest, wodurch die Reinigung wesentlich vereinfacht wird.

Salatbesteck aus Holz überzeugt durch seine Ausdruckstärke. Die natürliche Materialien ergänzen sich perfekt mit den frischen Zutaten eines Salates. Bei der Pflege sollten Sie darauf achten, das Besteck von Hand zu spülen. Den Holz ist kein Freund der Spülmaschine: heiße Temperaturen und die lange Feuchtigkeit schaden dem Holz, wodurch es zu Rissbildungen kommen kann. Als zusätzliche Wellnessbehandlung eignet sich Olivenöl. Hin und wieder die Holzteile damit einreiben, damit vermeiden Sie unangenehme Gerüche, und das Holz bleibt länger glänzend und optisch ansprechend.

Salatbestecke aus Kunststoff haben den Vorteil, dass es sie in vielen, verschiendenen Farben gibt. Außerdem ist Kunststoff spülmaschinenfest, was das anschließende Reinigen erleichtert.

* = Alle Preisangaben verstehen sich inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten
Nach oben