Avichai Tadmor

Avichai Tadmor

Avichai Tadmor mag die Vielseitigkeit des Industriedesigns, mit seiner Bandbreite von lebensrettenden bis hin zu witzigen, humorvollen Produkten. Er ist dem Grafikdesign sehr verbunden, von dessen Schnelligkeit er stets begeistert war.

Avichai Tadmor bei Spuersinn24 - Designshop für schönes Wohnen

Avichai Tadmor hat nicht wirklich geplant Industriedesigner zu werden. Wie viele andere, hat er es als Kind geliebt Dinge auseinander- und wieder zusammenzubauen. In seiner Zeit bei der Armee diente er als Fotograf und danach studierte er Schauspielerei.
Das erste Mal, dass er von Industriedesign begeistert wurde, war während eines New York Besuchs, wo Stühle von Panton und andere Produkte ihn durch ihre Kombination funktioneller Aspekte mit purer Ästhetik tief beeindruckten.

Nach seinem New York Aufenthalt began Avichai Tadmor Industriedesign an der Bezalel Academy of Art and Design zu studieren. Am meisten interessierten ihn die Kurse, in denen Grafikdesign integriert war. Hier begeisterte ihn vor allem die Schnelligkeit, in der Design etnstehen auf Papier entstehen konnte: wohingegen dreidimensionales Design oft Monate bis zur Fertigstellung in Anspruch nimmt, konnte in der zweidimensonalen Designerstellung der Entwurf bereits in wenigen Tagen zum fertigen Produkt reifen.

Avichai Tadmor mag die Vielseitigkeit des Industriedesigns, mit seiner Bandbreite von lebensrettenden bis hin zu witzigen, humorvollen Produkten. Nach seinem Abschluss 2002 arbeitete er für zahlreiche Agenturen. Mittlerweile hat er zahlreiche eigene Produkte entwickelt, die weltweit vertrieben werden.
Eine seiner großen Leidenschaften ist es sein Wissen im Unterricht als Lehrer weiterzugeben, denn mit einem Studenten zu arbeiten gibt einem wesentlich mehr emotionale Resonanz als es ein Computerbildschirm tut.

* = Alle Preisangaben verstehen sich inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten
Nach oben